Außenputz: Individuelle Gestaltung Ihrer Fassade

Dieses erreichen wir unter Verwendung von:

Edelputze auf mineralischer Basis (Münchner Rauhputz, Scheibenputz, Glattputz, Kratzputze, Kellenwurfputze), Kunstharzputze mit feiner oder grober Körnung in vielen Farben und Ausführungen sowie Effektputze mit Marmor, gefärbtem Splitt, Quarz oder Kiesel.

Mit zahlreichen Putzmustern verdeutlichen wir dem Hausbesitzer die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Außenputz

Witterungsschutz

Die Hauptaufgabe des Außenputzes ist der Schutz des Gebäudes vor Witterungseinflüssen. Der Putz gibt Sicherheit gegen  chlagregen, Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen. Außerdem ist er Träger der Fassade und stabiler Untergrund für Struktur und Farbe.

Wärmedämmungsysteme:

Gute Wärmedämmung = Raumklima verbessern plus Heizkosten sparen Wärmedämmung bedeutet Lebensqualität gewinnen und Geld sparen. Ihr Energieverbrauch wird reduziert und damit auch die Heizkosten. Die Bausubstanz wird geschützt und dadurch Wohnwert und  Wohnqualität gesteigert. Die Wohnung bleibt im Sommer angenehm kühl und im Winter warm (d.h. die Wände kühlen im Winter nicht so aus und im Sommer heizen sie sich nicht so auf) .

Wärmedämm-Verbundsysteme sind daher ein wichtiger “Baustein” für die eigenen vier Wände

Menü